Tseuzier (Barrage) > Crans | VS

Suone von Ro

BergwanderungT2
3 h 5 min
11,2 km
mittel
210 m
530 m
nur für Schwindelfreie
Juni - September

Suone von Ro

Entstanden im 14. Jahrhundert entnimmt sie ihr Wasser der Ertentse und speist damit einen Verteiler, welcher das Wasser entweder nach Montana und Chermignon, oder nach Lens und Icogne leitet. Der obere Teil der Suone wurde durch einen Tunnel durch den Mont Lachaux ersetzt. Diese Tour erfordert nicht umsonst festes Schuhwerk, da sie oft über schwindelerregende und atemberaubende Strecken sowie durch steile Felswände führt, an denen man rekonstruierte Überbleibsel aus vergangenen Tagen sehen kann. Für Schwindelfreie!

Info

Landeskarten: 1286 –1287
Wanderkarte: 1:25'000 Crans-Montana / Sierre

Tseuzier (Barrage) 0:00

Rawil, barrage

Anreise

Abreise

Er de Chermignon 1:25 1:25
Crans 3:05 1:40

Crans-s.-S., Scandia

Anreise

Abreise

Wandervorschlag Nr. VS_Bisse_13 | 2018 | rev. 2018 | Presented by Valrando Logo