Col de la Forclaz > Col de la Forclaz | VS

Die Suone von Trient - Gletschersuon

WanderungT1
2 h 20 min
8,3 km
tief
300 m
300 m
für Familien geeignet
Juni - Oktober

1.25000 Val du Trient, Vallée du Trient

Die Suone von Trient, die Gletschersuon

Col de la Forclaz – Chalet du Glacier – Col de la Forclaz

  Vom Col de la Forclaz folgt der Weg zunächst der 3,5 km langen Suone, welche während der Vegetationszeit ständig Wasser führt. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und vom Verein Walliser Suonen 2021 zur Suone des Jahres gewählt. Dieser erste Abschnitt der Wanderung ist angenehm schattig und präsentiert eine herrliche Alpenlandschaften.

Die Suone befindet sich auf dem Trasse, das früher von einem kleinen Zug befahren wurde. Er transportierte aus dem Gletscher geschnittene Eisblöcke, welche in den Kühlräumen der Restaurants für tiefere Temperaturen sorgten.

Ein Lehrpfad macht die Wanderer mit den Besonderheiten der Suonen vertraut und lustige Spiele unterhalten die Kinder. Während der Stärkung bei der Buvette kann man den Gletscher bewundern, der das Wasser für die Suone liefert.

Hier quert der Wanderweg den vom Trient-Gletscher kommenden Wildbach und führt zum Dorf Trient hinunter.

Eine Jurte bildet den Etappenort der berühmten Mont-Blanc Wandertour. Die Passanten werden mit originellen Getränken und Speisen aus der Region verwöhnt.

Als Aufstieg zum Col de la Forclaz folgt der Weg mit angenehmer Steigung einer alten, schattigen Strasse aus dem 19. Jahrhundert. Bei Col de la Forclaz schliesst sich der Kreis unserer Wanderung.

 

Valrando, sr

Info

http://www.valleedutrient.ch/

 

 Die Route auf SchweizMobil

 

ö.V.:

Postauto auf dem col de la Forclaz und in Trient

Col de la Forclaz 0:00
Col de la Forclaz 0:00 0:00

Wandervorschlag Nr. VS_Sub_31 | 2021 | rev. 2021 | Presented by Valrando Logo