Tour des Mineraux > | VS

Tour des Mineraux

Tour des Mineraux

Der Lengbach im Binntal gehört weltweit zu den 10 bedeutendsten Mineralienfundstellen. Nicht weniger als 19 Mineralien konnten bisher nur an diesem Standort nachgewiesen werden. Insgesamt über 100 Mineralien wurden im Binntal gefunden. Aber auch auf dem Monte Cervandone, auf der Alpe Devero, konnten man sehr beachtliche Funde verzeichnen. Die Mineralientour umkreist den Landschaftspark Binntal (160 km²) sowie den angrenzenden Naturpark Alpe Veglia und Alpe Devero (85 km²) und ist an Naturwerten kaum zu überbieten. Aber auch in archäologischer und in historischer Hinsicht kann sie mit interessanten Objekten aufwarten. In der Region Binn fand man Keramiken, Schmuck und Waffen welche bis ins 4. Jh. v. Chr. zurückreichen, im Gebiet Veglia gibt es Fundgegenstände sogar aus dem 8. Jh. v. Chr. Zwischen Simplon-Dorf und

dem Simplonpass folgt die Tour dem Stockalperweg, dem historischen Wanderweg schlechthin, welcher seit dem Jahr 1994 dem Wandertourismus als Ecomuseum zur Verfügung steht. Wer sich über die Schätze der Mineralientour näher informieren möchte, kann dies entlang des Weges in einem der aufschlussreichen Museen tun. Wegen seiner Länge wird der Saflischpass häufig gemieden. Aber, wie heisst es so schön: «Der Weg ist das Ziel». Ausserdem wird der Aufstieg mit einen der schönsten Aussichtspunkte der Region belohnt

Wandertage: 6

Etappen: 

1- Simplonpass - Chaltwasserpass
2 - Chaltwasserpass - Bortelhütte
3 - Bortelhütte - Rosswald
4 - Rosswald - Binn
5 - Binn – Alpe Devero
6 - Alpe Devero – Alpe Veglia
7 - Alpe Veglia – Trasquera
8 - Trasquera – Gondo
9 - Gondo – Simplon Dorf
10 - Simplon Dorf – Simplonpass

 

Tour des Mineraux 0:00
Simplonpass 0:00 0:00

Simplon, Monte Leone

Anreise

Abreise

Chaltwasserpass 3:00 3:00
Mäderlicke 3:15 0:15
Bortelhütte 5:45 2:30
Rosswald 7:45 2:00

Rosswald

Anreise

Abreise

Saflischpass 10:30 2:45
Sickerchäller 11:45 1:15
Binn 14:00 2:15

Binn, Dorf

Anreise

Abreise

Tourismusbüro

http://www.binn.ch/

Tourismusbüro

http://www.binn.ch/

Fäld 14:45 0:45

Binn, Fäld

Anreise

Abreise

Mineraliengrube 15:15 0:30
Maniboden 16:15 1:00
Geisspfadpass / Passo della Rossa 18:00 1:45
Alpe Devero 20:00 2:00
Scatta d'Orogna 23:30 3:30
Passo di Valtendra 24:30 1:00
Alpe Veglia 26:15 1:45

Office du Tourisme

http://valdivedro.it/

Office du Tourisme

http://valdivedro.it/

Nembro 27:45 1:30

Ponte Campo

Anreise

Abreise

Cioina 28:45 1:00
Trasquera 29:15 0:30
Alpe Valescia 33:45 4:30
Gondo 36:15 2:30

Gondo, Kirche

Anreise

Abreise

Alte Kaserne 37:45 1:30

Simplon Dorf, Alte Kaserne

Anreise

Abreise

Simplon-Dorf 39:00 1:15

Simplon Dorf, Post

Anreise

Abreise

Engiloch 40:30 1:30

Engeloch VS

Anreise

Abreise

Alter Spittel 41:00 0:30
Simplonpass 41:45 0:45

Simplon, Monte Leone

Anreise

Abreise

41:45 0:00

Wandervorschlag Nr. VS_Tour_19 | 2020 | rev. 2020 | Presented by Valrando Logo